Aktuelles

Aktuelles

Einschränkungen in der Kita durch Corona; abweichend von unserem Konzept:

  • beide Gruppen sind im Frühdienst geöffnet; gruppenübergreifendes Arbeiten erst nach dem Mittagessen
  • Kinder waschen nach dem Ausziehen als erstes die Hände
  • Erzieher desinfizieren regelmäßig Tische, Türklinken Lichtschalter, Handläufe…
    Lüften, lüften, lüften
  • max. drei Eltern pro Gruppe dürfen nachmittags beim Abholen die Kita betreten

Aktuell können Besichtigungstermine für interessierte Eltern vereinbart werden:

offizieller Corona-Test (Schnelltest; nicht älter als 48h)
Maskenpflicht
Hände-Desinfektion beim Betreten der Kita

 

Sommerfest in der Kita am 19.Juni

Am Samstag trafen sich alle Kinder um 9:00Uhr in der Kita zum Grüffelo-Sommerfest.
Nach einem stärkenden Frühstück gab es viele Spielestationen (Grüffelo-Parcour, Fühlkiste, Eule basteln, Grüffelo-Muffin gestalten, Stockbrot) und wir haben uns zusammen den Grüffelo-Film angesehen.
Um 12:00Uhr gab es zum Stockbrot gegrillte Würstchen und als Nachtisch Eis und dann war das Sommerfest schon wieder zu Ende. 

Die Vorbereitungen sind voll im Gange
Die Grüffelo-Muffins sind fertig und lecker.
Stockbrot fürs Mittagessen.
Nach und nach kamen verschiedene Dinge in die Fühlkiste.
Startbereit auf dem Parcour.
Mit den Schwimmflossen ist es gar nicht so einfach, vorwärts zu kommen.

Aber für die Dinos und ihre Familien ging es noch weiter. Um 13:00Uhr gab es noch die Dinoverabschiedung:

  • die Eltern spielten traditionell „den Ernst des Lebens“
  • alle Dinos bekamen ihre gesammelten Arbeitsmappen und ein Geschenk überreicht
  • und die Dinos hatten eine neue Naschecke und Nistkästen als Erinnerung für die Kita vorbereitet
  • und wir hatten noch Zeit zum Erzählen; vier Jahre sind eine lange Zeit
Schwester Betina bewacht die Geburtstagsgeschenke
Ist der Felsbrocken der Ernst des Lebens?
Annette malt mit ihrem Ernst des Lebens in der Schule
Die zukünftige Naschecke